Ruheforst


Der RuheForst® Wildenburger Land
 
Bestattung im Wald?
Der Mensch ist ein Teil der Natur, die meisten Menschen fühlen sich in natürlicher Umgebung besonders wohl und finden Ruhe und Entspannung bei einem Spaziergang durch den Wald.
Warum also dort nicht auch die „Letzte Ruhe“ finden?
Aus nahen und ferneren Regionen in verschiedensten Altersgruppen kommen Menschen und suchen sich RuheBiotope® aus, sowohl als Vorsorge als auch im Trauerfall.
Waldbestattungen im RuheForst® bieten allen Menschen eine würdevolle Alternative zu den herkömmlichen Möglichkeiten.
 
Was ist ein RuheBiotop®?
Es handelt sich um eine Fläche im Wald, in deren Mitte sich ein junger oder alter Baum bzw. ein Baumstubben befindet. Um dieses Naturmerkmal herum werden biologisch abbaubare Urnen beigesetzt.
Zusammen mit dem Förster kann ein komplettes RuheBiotop® mit 10 Urnenstellen oder einzelne bzw. mehrere Urnenstellen an einem RuheBiotop® ausgewählt werden.
 
Mit der ihr eigenen Schönheit übernimmt die Natur die Pflege der RuheBiotope® zu jeder Jahreszeit.
 
Auf Wunsch werden Gedenktafeln mit den Namen der Verstorbenen, einem kleinen Spruch oder Symbol in einer einheitlichen Größe und dezenten Form an den RuheBiotopen® angebracht-
 
Eine würdige Gedenkfeier für die Verstorbenen mit musikalischer Umrahmung findet jedes Jahr am zweiten Freitag im September um 17.00 Uhr an der Andachtsstelle statt.

Sie haben Fragen zu diesem Thema?
Dann sprechen Sie uns einfach an: 0271 - 52 00 9